Windhauch




Wie ein Blatt im Wind
ist unser Leben,
mal scheint die Sonne
dann wieder Regen,


bewegt sich im Windhauch
hin und her
mal ist es leicht,
dann wieder schwer.

Bis der Sturmwind des Lebens
vom Baum reißt das Blatt
es welkt, fällt zu Boden
bis es zerfällt zu Staub
aus ….

niemand weiß den Tag
die Stunde
darum sei dankbar
für jede Sekunde
und sei gewiss
man ist nur ein
Blatt im Wind.


Und doch
Dünger für
neues Leben …..

Bild u. Text: Heidemarie Rottermanner

17. Dezember 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: | Kommentare deaktiviert für Windhauch

ein Licht stelle ich …

Ich stelle mein Licht ins Fenster
und denke an dich,
an dich,
so weit bist du weg,
weit weg,
das Herz ist schwer
und nichts fällt mehr leicht.

Der Schein ist mild
und meine Gedanken sind bei dir
und ich denke an die
schöne Zeit,
nur wir zwei.

Vorbei ist vorbei
und du bist frei
unendlich frei.


Ich muss dich gehen lassen
fällt es auch so schwer.
Werd glücklich
wo immer du auch bist.
Meine Erinnerung bleibt mir
auf ewig
und für immer
ist die Liebe
sie stirbt nie ….

Bild und Text: Heidemarie Rottermanner

03. Dezember 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für ein Licht stelle ich …

Herbst


Herbst

Buntheit der Farben

fallen der Blätter

rascheln im Laub

klare reine Luft

im Wasser spiegeln die Sonnenstrahlen

und die Aussicht ist weit

erholsam …..

Bild und Text : Heidemarie Rottermanner

05. November 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Papa

Du fehlst immer noch,

nach all den Jahren

fehlst du mir so sehr.

Bist gegangen

ohne ein Wort

des Abschieds

in den Nebel

der Vergänglichkeit.

Zerbrochen sind

alle die Wünsche

Träume

und das Glück,

entschwunden die

schönen Tage

doch unvergessen

bleibst du mir

solange ich bin.

Bild u. Text: Heidemarie Rottermanner

30. Oktober 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Ach du …..

Tanz mich in deinen Arm

dort bin ich sicher

du hältst mich warm.

Frohsinn

er lacht aus deinem Gesicht

wenn der Wind

dich liebevoll küsst.

Kennst meine Sorgen

und jeden Schmerz

weißt um alles

in meinem Herz

Bist doch der Hafen

mein trautes Zuhaus`

auf

festen und sicheren

Grunde erbaut.

Sonne und Himmel

alles ist hier vereint

schön ist das Leben

mit dir

zu zweit ….

Text: Heidemarie

23. Juni 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Ach du …..

Was für eine Welt

 

ohne Liebe

und Respekt, Weiterlesen →

16. Mai 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Dich

Ich nehme dich wahr
ich sehe dich
meine Gedanken urteilen Weiterlesen →

24. Januar 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Dich

Spielball

Sie reden
von Wertschöpfung, Toleranz
und Akzeptanz,
sie reden von einem miteinander
und versprechen und reden von Vorschlägen
für Nachhaltigkeit und Schutz Weiterlesen →

24. Januar 2019 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für Spielball

Worte

Worte
die hellen die guten,
die das Herz berühen,
Freude bewirken, Weiterlesen →

12. Oktober 2018 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für Worte

Herbst

Der Herbst zeigt sich im bunten Kleid,
bunt ist es, soweit das Auge reicht,
vertreibt den Nebel
und das Grau. Weiterlesen →

08. Oktober 2018 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für Herbst

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →