was für eine Welt

 

 

 

 

ein Garten nach Maß

der alle Stückeln spielt

doch kein Igel findet dort

ein Zuhause.

Maulwurf und Regenwurm

Zutritt verwehrt….

 

Ob der Sturm dort wehen darf?

 

Das Boot, die Jacht, der Urlaub

oh Mann der teure

und Hund beste Rasse natürlich vom

Züchter

ein Leben nur für das?

 

Ich sehne mich nach Hause

zu euch meine Enten, Hühner und Petzi

ich will weg

und zwar sofort, keine Sekunde noch länger hier.

 

 

Zum Gemüsegarten mit Unkraut und Schnecken

und Vögel die im Geäst der Bäume singen

und Gras meterhoch, wo Schmetterling und Biene haust

und der Maulwurf glücklich wohnt

 

und Bäume wie Türme die in den Himmel ragen

und Stille ringsum

die weißen Wolken ziehen….

das liebe ich und dich,

deine kalte Schnauze, wenn sie meine Hand berührt…

Chriss Mischling……und Seelentier

 

ich liebe es, nur das …

Über Heidemarie

verheiratet, zwei Söhne. Lebt in Niederösterreich in traumhafter Lage.

27. Juli 2015 von Heidemarie
Kategorien: Gedichte | Schlagwörter: , , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Danke liebe Heidi für deinen lieben Gästebucheintrag, habe mich sehr gefreut.
    Bin auch begeistert von deiner HP, aber wir kennen uns ja schon von der Zeit her sehr lange über e-Stories.
    Alles Liebe dir, herzlichst Karin Lissi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert